Über uns

Über uns

Über uns

carefairlogo_2.jpg

Wir sind langjähriges Mitglied bei Care & Fair e. V. und setzen uns für einen seriösen Teppichhandel ohne Kinderarbeit ein.

Seit 1994 engagiert sich Care & Fair - Teppichhandel gegen Kinderarbeit e. V. für die Kinder der Teppichknüpfer in Nepal, Pakistan und Indien, samt deren Familien. Hierzu gehören Schulausbildung, Gesundheitsversorgung, sowie Erwachsenenbildung. Als überzeugtes Vereinsmitglied erhalten wir zahlreiche reduzierte Teppiche aus Produktionen ohne Kinderarbeit.

Reine Seidenteppiche, Nomadenteppiche, Schurwollteppiche und auch moderne Shaggy-Hochflorteppiche in vielen Farben und Größen bietet das Fachgeschäft "Afshari Orientteppiche" in Konstanz am Bodensee seit nunmehr über 30 Jahren an. Einen Hauch von Orient verleiht das Interieur mit den edlen, handgefertigten Bodenbelägen. Geschäftsführerin ist Linda Mutterer, die den Betrieb von ihrem Vater 1996 übernommen hat. 1992 kam die gebürtige Teheranerin nach Deutschland und studierte Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule in Mainz. Kurz darauf trat sie in die Fußstapfen ihres Vaters. Er hatte das Teppichgeschäft 1983 gegründet. Im Iran kaufte ihr Vater Teppiche und brachte sie nach Deutschland. Noch heute reist auch sie in den Iran, prüft dort die Qualität der Teppiche und lässt sie dort zum Teil knüpfen. Doch sie verkauft nicht nur Teppiche, sondern repariert und reinigt sie auch.

Für weitergehende Informationen klicken Sie bitte auf die Links:

>>Homepage Care & Fair<

>>PR-Film Care & Fair<